zurück zur Übersicht

PS

Doppelpumpensteuerungs-Modul

Die Niveau Control PSMEGA-System ist das neueste Mitglied der PSMEGA®-Serie.
Das Pumpensteuerungs-Modul PSMEGA-System wird zum Aufbau von Pumpenschaltanlagen eingesetzt.
Erhältlich für den Einsatz von zwei als auch drei Pumpen.
Die Steuerung verfügt über eine integrierter Modbus-Schnittstelle zur Kommunikation.

 

Funktionen

Viele neue Möglichkeiten

  • Modbus RTU

  • Mit integrierter piezoresistiver Niveausteuerung

  • Analogausgänge 0 – 10 V und 4 – 20 mA

  • Niveauerfassung wahlweise durch internen Druckwandler oder externe 4-20 mA Sonde (Schwimmerschalter optional)

  • Digitalpotenziometer für die Einstellung

  • Anzeige der Einschaltimpulse und Betriebsstunden

  • LCD-Klartextanzeige für Betriebs- und Störmeldungen

  • Zwangsumschaltung nach Laufzeitüberschreitung
    der Pumpen

  • Automatischer Pumpenwechsel

  • ATEX-Modus

  • Automatische Umschaltung bei Pumpenstörung

  • Relaisausgänge potenzialfrei für Sammelstörmeldung, Störung Pumpe 1, Störung Pumpe 2 und Hochwasseralarm

  • Universelle Anbindung an Fernüberwachungs- oder Fernwirksysteme durch digitale Ein- und Ausgänge

  • Parametrierung mittels SD-Karte

     

    Eingänge für Bausteine:

  • Dichtigkeits-Überwachung

  • Drehfeldkontrolle

  • Überstromauslöser

  • Hochwasserschwimmer

  • FI-Schutzschalter

  • Thermische Überwachung

Downloads

D.C. Elektronik Pumpensteuerung App

Die D.C. Elektronik Pumpensteuerungs App für die PSMEGA®- Pumpensteuerungen.

Konfigurieren Sie Ihre Steuerung ganz bequem mit Ihrem Smartphone (Android). Kontaktlos dank Bluetooth!

Mehr erfahren

Zubehör

Staudruck

Der Zubehörsatz Staudruck wird in Verbindung mit folgenden Pumpensteuerungen eingesetzt, um die Pumpe/n über Ein- und Ausschaltniveau mit anschließender Nachlaufzeit zu betreiben.

Geschlossene Luftglocke

Die geschlossene Luftglocke wird in Verbindung mit folgenden Pumpensteuerungen eingesetzt, um die Pumpe/n über Ein- und Ausschaltniveau zu betreiben.

Lufteinperlung

Der Zubehörsatz Lufteinperlung wird in Verbindung mit folgenden Pumpensteuerungen eingesetzt, um die Pumpe/n über Ein- und Ausschalt­niveau ohne Nachlaufzeit zu betreiben.

Druckauf­nehmer 4-20 mA

Der piezoresistive Druckaufnehmer wird in Verbindung mit folgenden Pumpensteuerungen eingesetzt, um die Pumpe/n über Ein- und Ausschaltniveau zu betreiben. Für Anwendungen in explosionsgefährdeten Bereichen.

Wir beraten Sie gern

Sie erreichen unsere Kundenberater unter:

+49 (0)451 - 89 34 36

Oder nutzen Sie unser E-Mail-Formular.
Wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

Die mit * gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.